Kathrin Lange

~ Herz aus Glas

Herz aus Glas
Bild/Quelle

Seitenzahl: 414
Erscheinungsdatum: 01.01.2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-401-06978-4
Verlag: Arena Verlag
Autorenseite von Kathrin Lange

http://www.dreamtemplate.com/dreamcodes/web_icons/gray-book-icon.png16,99€ [Gebunden] 12,99€ [Broschiert]
http://store.mises.org/app_Themes/MisesStore/images/Icons/eBookIcon.png 12,99€



REZENSION


LESEPROBE

Inhalt
Juli ist wenig begeistert, als ihr Vater vorschlägt, die Winterferien auf Martha’s Vineyard zu verbringen. Auf der Insel trifft sie David, dessen Freundin kürzlich bei einem Sturz von den Klippen ums Leben gekommen ist. Obwohl er ihr mit abweisender Kälte begegnet, fühlt Juli sich sofort zu dem gut aussehenden Jungen hingezogen. Doch dann erfährt sie von einem jahrhundertealten Fluch, der für den Tod weiterer Mädchen verantwortlich sein soll. Eine geisterhafte Stimme beginnt, ihr Warnungen zuzuflüstern und bald weiß Juli nicht mehr, was Realität ist und was Traum. Als sie sich schließlich auch noch in David verliebt, gerät sie in tödliche Gefahr …


Meine Meinung

Was passiert, wenn man Silvester mit Freunden verbringen will, aber der eigene Vater schon andere Pläne gemacht hat? Man landet auf einer Insel und in einem unheimlichen Haus, wo alle Bewohner doch irgendwie einen Knall haben und es dauernd immer bitter kalt ist.
Das genau passiert alles Juli, als ihr Vater sie bittet, für ein paar Tage mit nach Martha´s Vineyard zu kommen, damit er weiter an seinem Buch arbeiten kann und Juli auf den Sohn seines Verlegers David aufpassen kann.
Juli ist am Anfang gar nicht begeister, denn David sieht zwar gut aus, obwohl er fast nur noch ein Schatten seiner selbst ist, benimmt er sich gegenüber Juli abweisend und überhaupt nicht gesprächig. David versucht alles um Juli auf Abstand zu sich zu halten und weicht ihr immer über Fragen zu seiner toten Freundin aus, denn es gibt da etwas, was am Tag als seine Freundin Charlie von den Klippen in den Tot sprang keiner weiss, auch will er nicht das Juli von dem Insel Fluch heimgesucht wird.
Juli indess gibt nicht auf, um David zu helfen aus seiner tiefen Trauer zu kommen, weil sie sich immer mehr in David verliebt hat. Aber gibt es wirklich einen Fluch, oder steckt mehr dahinter? Und was genau ist wirklich auf den Klippen passiert? Kann es sein, dass nicht alle in dem Haus wirklich nur das Beste wollen für David und warum sieht die Haushältern Juli immer so komisch an? 
Das müsst ihr schon selbst herrausfinden!

Da ich offen für alles bin und noch nie einen Jugend Thriller gelesen habe, war ich positiv überrascht. Herz aus Glas hatte ich ja schon bei dem Cover Monday vorgestellt, weil mir das Cover so gut gefallen hatte. Nicht nur das Cover war gut auch der Inhalt! Hier muss ich der Autorin ein großes Lob ausprechen, denn sie hat es geschafft, eine Frau des ältern Semesters an ein Buch zu fesseln und sich wieder wie 17 zu fühlen. Denn ich hatte Zweifel, ob ich mich wirklich in eine 17 jährige Protagonistin reinversetzen kann.
Ich konnte es, denn Juli und die anderen Charaktäre sind so gut beschrieben, dass man sie bildlich sehen kann. Selbst die Insel und die Klippe konnte ich sehen beim lesen, denn Kathrin Lange gab mir den Vergleich mit der Insel Rügen, die ich nicht nur kenne, sondern die Natur dort auch lieben gelernt habe.
Der Schreibstil der Autorin hat mich das Buch flüssig lesen lassen und die Spannung durch die ganzen Irrungen und mein Glauben von "Oh ich weiß, wer es war oder was es war" bis "ok doch falsch gedacht" hat von Anfang bis zum Ende angehalten.
Ich musste immer an das Spiel Cluedo denken, denn man bekommt zwar immer ein paar Hinweise die Licht ins Dunkel bringen, aber nie genug um dem Rätsel auf die Spur zukommen.
Juli´s Geschichte wird aus ihrer Sicht erzählt und was sie auf Martha´s Vineyard erlebt hat, auch hier gab es Stellen wo Juli erwähnt, hätte sie Rückblickend dieses oder jenes gewußt oder gemacht wäre vieles anders verlaufen und auch da habe ich mir gewünscht, endlich zu erfahren was vor sich geht, aber so ist das nun mal bei einem guten Thriller, der Leser tappt bis zum Schluß im Dunkeln.


Cover: ich finde die Farben und die Gestaltung sehr schön und ansprechend.


Fazit:  http://www.auktionskopf.de/wp-content/uploads/2011/12/ebay-sternschnuppe-symbol.jpghttp://www.auktionskopf.de/wp-content/uploads/2011/12/ebay-sternschnuppe-symbol.jpghttp://www.auktionskopf.de/wp-content/uploads/2011/12/ebay-sternschnuppe-symbol.jpghttp://www.auktionskopf.de/wp-content/uploads/2011/12/ebay-sternschnuppe-symbol.jpghttp://www.auktionskopf.de/wp-content/uploads/2011/12/ebay-sternschnuppe-symbol.jpgSterne von mir
Spannung pur von der ersten bis zur letzten Seite. Ein Jugend-Thriller ja, der es aber durchaus mit einem Erwachsenen-Thriller aufnehmen kann! Also Lesevergnügen für Jung und Alt!


©Tanja


Kommentare:

  1. Das klingt nach meinem Geschmack und das Cover fällt sofort ins Auge. Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Corinna! Ich hoffe es gefällt dir auch so gut wie mir :)

      LG
      Tanja

      Löschen